top of page
Dr_Froehlich_9741.tiff

sympeo - Personenzentrierte Pflege & Medizin

Existentielle Bedürftigkeit und professionelle Hilfe

sympeo - Personenzentrierte Pflege & Medizin verfolgt ein Anliegen: die aus gutem Grund standardisierte Pflege und Behandlung mit der unbedingten Eigenart eines jeden behandelten Menschen in Einklang zu bringen. Eine länderübergreifende Gruppe von Menschen, die in Pflege und Medizin tätig sind hat sich zusammengetan, um dieses Ziel zu erreichen. Meine website berichtet davon, und auch darüber, wie sich die Arbeit unserer eigenen, vor allem in Heidelberg lokalisierten Forschungsgruppe harmonisch in das alle Behandler, Behandelten und in Pflege Befindlichen einschließende Konzept der in Großbritannien beheimateten länderübergreifenden Gesellschaft ESPCH einfügen ließ. Ich bin kein Sprecher dieser ESPCH, sondern weise auf deren wichtige Arbeit hin. Die Konzepte, die ich hier vertrete, sind Frucht der Arbeit sowohl unserer eigenen Forschungsgruppe und der in der ESPCH Engagierten, die dem gleichen Ziel dient: der personenzentrierten Pflege und Medizin.

Mehr erfahren
Start: Willkommen
IMG_0662.jpeg

Wer wir sind

Hinter den Kulissen

Krankenschwestern, Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, Therapeuten, Natur- und Geisteswissenschaftler arbeiten in der oben erwähnten europäischen Gesellschaft für personenzentrierte Medizin ESPCH Hand in Hand, um ein gemeinsames Konzept und konkrete Hilfestellungen zu erarbeiten. Weil es sich um eine länderübergreifende Initiative handelt, an der auch Teilnehmer aus anderen Kontinenten beteiligt sind tauschen wir uns untereinander in Englisch, der für die Meisten verständlichen Sprache aus. Sitz dieser Gesellschaft ist London, und an einer Londoner Universität wird auch ein Studiengang für personenzentrierte Pflege und Medizin angeboten: University of West London, Studiengang mit Promotionsmöglichkeit.

Mehr erfahren
Start: Wer wir sind

Aktivitäten

Arbeit mit Sinn. Das Konzept des semantischen Körpers

IMG_0558.jpeg

Ein Modell von Gesundheit und Krankheit

Das personenzentrierte Leib-Seele-Konzept

IMG_0504.jpeg

Treffen und Veröffentlichungen

Die Tagungen der Europäischen Gesellschaft für personenzentrierte Medizin. Die Zeitschriften, in den unsere Beiträge veröffentlicht werden

IMG_0473.jpeg

Bildung

Um Krankenschwestern, Pflegern, Ärztinnen und Ärzten und allen in der Pflege Tätigen eine Weiterbildung in personenzentrierter Medizin zu ermöglichen, wurde von der Gesellschaft ESPCH die Zusammenarbeit mit der University of West London gesucht. Dort kann man jetzt einen Person-Centred Health and Social Care Postgraduate Course belegen, der zu einem Master of Science qualifiziert. Der Studiengang ist über https://www.uwl.ac.uk/course/postgraduate/person-centred-health-and-social-care?start=266&option=34 einsehbar.

Start: Services
000035.jpeg

Zusammenspiel: Die Fröhlich-Gruppen

Das Konzept der Gruppen, die sich an Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Praxen gemeinsam mit den Betroffenen für verstärkte Personenzentrierung einsetzen wird im Journal der europäischen Gesellschaft für personenzentrierte Medizin, dem European Journal for Person Centered Healthcare veröffentlicht. Autoren sind, wie bei unseren vorherigen Veröffentlichungen Vertreter verschiedener Disziplinen, und diesmal sind auch die Schauspieler mit dabei, mit denen zusammen das spielerische Konzept erarbeitet wurde. 

Start: Zitat

Über uns

Neue Ideen für die Zukunft

Über den akademischen Studiengang hinaus, und unabhängig davon engagiert sich unsere Heidelberger Gruppe für die Einrichtung von hierarchie-übergreifenden Selbsthilfegruppen in Analogie zu den bekannten Balint-Gruppen. Der hauptsächliche Unterschied zu diesen ist, dass wir dabei spielerisch mit Elementen des Improvisationstheaters arbeiten und keine Selbstoffenbarungen anstreben, weil diese die Beteiligten gefährden könnten. Stattdessen wird eine Orientierung am gemeinsamen Ziel angestrebt und in angstfreier, entspannter Atmosphäre trainiert.

Start: Über uns

sympeo - Personenzentrierte Pflege & Medizin kontaktieren

Kaiserstrasse 11 A, 69115 Heidelberg

01601837805

Danke für's Absenden!

Start: Kontakt
bottom of page